Helix macht es bis zum Abpfiff nochmal spannend

08.07.13 Helix - Monty Lohhof 5-4 (3-0)

In Spielen gegen Mannschaften aus Lohhof hatte Helix in der Vergangenheit noch nie besonders gut ausgesehen.

Umso überraschender waren in den ersten 30 Minuten die respektlosen Angriffe der Gastgeber, zu deren Chancen zunächst ein wenig Torglück fehlte. In der 31sten hingegen nahm Hofmann Maß und hämmerte den halbhohen Ball nach Betreten des 16-Meter-Raumes in die Maschen. Unser neuer Mannschaftsspieler Borris, der schon beim Aufwärmen direkt in die Winkel traf, konnte ebenfalls mit einem strammen Fernschuss den Torhüter ins Leere greifen lassen.

Nur 2 Minuten später lief wieder Hofmann auf den Schlussmann zu, hatte zwar eine leichte Karambolage mit demselben, aber der Ball kullerte auf geradem Wege in das Westtor. 3-0 zur Halbzeit!

Dass ein 3-0 kein sicheres Ergebnis ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Nach dem 4-0 von Borris in der 47.Minute schien ja das mittlerweile erprobte Konzept aufzugehen. Auch der Anschlusstreffer in Minute 52 sorgte nicht für Panik unter den Spielern Neuherbergs, zumal darauf von Borris nach einer klasse Einzelleistung der Hattricktreffer zum 5-1 geschossen wurde.

Aber dann wurde es eng. Becks hatte noch zwei Chancen durch Fischer, einmal durch gutes Anspiel und einmal durch gute Flanke, dann kam das führende Team immer mehr unter Druck. Während die Offensive auf den nächsten Treffer drängte, allerdings auch nicht breitflächig genug auf das Osttor spielte, fehlten hinten Spieler zur Verteidigung.

Sicherheit lieferte, außerdem einige sehenswerte Glanzparaden, unser Schlussmann Schulz, der somit diesen Sieg festhalten konnte. Überhaupt stand die Abwehr über eine Stunde sehr gut, auch wenn das Ergebnis zusammen mit weiteren 3 Gegentreffern eine andere Sprache spricht.

Fazit: Das immer präsenter werdende Thema ist die Taktik. Wir sollten mit Trainer Fuchs alle Meinungen durchgehen, um die Erkenntnisse auf einen Punkt zu bringen. Vielleicht war es heute mehr Wille als Theorie, aber die 3 Punkte haben wir im Sack!

mb

1-0  31. Hofmann
2-0  38. Borris
3-0  40. Hofmann
4-0  47. Borris
4-1  52.
5-1  63. Borris
5-2  67.
5-3  80.
5-4  83.

Kontakte

Manager - Spielbetrieb:  
Maximilian Lassi

 
  +49 89 3187-3079    

stellv. Manager - Spielbetrieb:   
Ralf Fischer
 

  +49 89 3187-3646  

Trainer:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151  

interner Manager:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151  

Platz- und Zeugwart:
Ralf Fischer
 
  +49 89 3187-3646  

Internetseite:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151

Kassenwart:  
Ralf Fischer
 

  +49 89 3187-3646

Sozialwerk: 

 Helmut Kirsch
 
E-Mail
  +49 89 3187-2267

 Claudia Zeller
 
E-Mail
  +49 89 3187-3018

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.