Unentschieden in einem umkämpften Spiel.

17.07.16 HELIX Neuherberg    -     Junior Kickers 3:3

Helix und die Kickers trafen sich am Sonntagabend zum nächsten Ligaspiel. Das Spiel begann relativ nervös mit vielen Ballverlusten und mit keinen klaren Tormöglichkeiten. Etwa in der 20. Minute schickte Priller Außenstürmer Lassi mit einem langen Ball auf den Flügel. Lassi setzte sich dann gegen seinen Gegenspieler durch und konnte eine zielgenaue Flanke auf Idel bringen. Der Helix Mittelstürmer hatte keine Schwierigkeiten aus kurzer Distanz - 1:0. In der Folge bekamen die Kickers das Spiel besser in Griff und erspielten sich zahlreiche Chancen. Die meisten konnten entweder von der gut organisierten Abwehr geklärt werden, oder wurden von Torwart Fischer abgewehrt. In der 40. Minute war dann aber auch der Schlussmann machtlos als er zwar einen Freistoss an der Strafraumgrenze mit einer Glanztat halten konnte, jedoch nichts gegen den Nachschuss machen konnte 1:1.

In der Halbzeitpause erinnerte Trainer Fuchs nochmals an die Qualitäten von Helix und betonte, dass man ruhig weiterspielen sollte. Dies tat dann Helix auch und konnte die Spielkontrolle wieder an sich reißen. So kamen Hisenaj, Lassi und Idel zu einigen gefährlichen Aktionen, konnten aber noch nicht die Führung erzielen. In der 55. Minute kam es dann entgegen dem bisherigen Spielverlauf zu einem Treffer für die Gäste. Ein sehr schön direkt geschossener Freistoß aus etwa 20 Meter konnte von Fischer nicht abgewehrt werden - 1:2. Helix konnte aber sehr schnell antworten als in der 60. Minute Iliev und Kondofersky im Mittelfeld entscheidende Zweikämpfe gewannen und am Ende Priller mit seinem zweiten genialen Pass am Abend Hisenaj alleine vor dem Torwart freispielte. Der Mittelstürmer umkurvte sogar noch den lethargisch wirkenden Schlussmann und hatte keine Mühe einzuschieben - 2:2. Bis zur Nachspielzeit blieb es bei diesem Spielstand obwohl wahrscheinlich ein Elfmeter gegen Helix nicht gegeben wurde und Hisenaj einen Klasse-Schuss an den Pfosten setzte. Die Nachspielzeit war dafür umso turbulenter. Zunächst foulte Kondofersky (gelbe Karte) kurz hinter dem Strafraum um eine Torchance noch abzuwenden. Leider führte aber der fällige Freistoß zum dritten Tor nach einem Standard für die Kickers - 2:3. Helix steckte aber nicht auf und schaffte noch durch ein Tor von Idel den verdienten Ausgleich - 3:3. Was für ein gelungener Einstand für Idel in seinem ersten Punktspiel für Helix! Als die Gastmannschaft in der letzten Minute noch auf den Sieg drückte, spielten die Kickers einen gefährlichen Konter in Richtung Helix Tor. Dabei konnte Napolitano in letzter Sekunde mit einem beherzten und unglaublich starken Einsatz den Ball mit einer fantastischen Grätsche vor dem einschussbereiten Stürmer klären und somit das Unentschieden für Helix sichern.

Fazit:
Helix war eigentlich individuell stärker als der Gegner, aber man konnte die eigenen Offensivaktionen oft nicht zu Ende spielen. Die Moral, die man am Ende mit dem Ausgleichstreffer und dem Verhindern des erneuten Rückstandes gezeigt hat, war wirklich bemerkenswert. Der Gegner hat ständig verbal provoziert und war somit einer der unangenehmeren Mannschaften gegen die Helix bislang gespielt hat, aber selbst das hat die meisten Spieler nicht wirklich aus dem Konzept gebracht. Unter dem Strich hat Helix 4 Punkte aus den letzten 2 Spiele geholt, was sicherlich sehr positiv ist.


i.k.

1-0 Idel
1-1
HZ
1-2
2-2 Hisenaj
2-3
3-3 Idel
 

Kontakte

Manager - Spielbetrieb:  
Maximilian Lassi

 
  +49 89 3187-3079    

stellv. Manager - Spielbetrieb:   
Ralf Fischer
 

  +49 89 3187-3646  

Trainer:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151  

interner Manager:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151  

Platz- und Zeugwart:
Ralf Fischer
 
  +49 89 3187-3646  

Internetseite:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151

Kassenwart:  
Ralf Fischer
 

  +49 89 3187-3646

Sozialwerk: 

 Helmut Kirsch
 
E-Mail
  +49 89 3187-2267

 Claudia Zeller
 
E-Mail
  +49 89 3187-3018

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.