Helix Neuherberg verliert zweistellig

23.04.06 Hubauer Goaldies - Helix 10-1 (3-1)

Guten Morgen, Helix!

Gut, daß wir noch kein Maskottchen gekauft haben: Wir hätten es in tausend Stücke gerissen.

Kurzum: Der Gegner Hubauer Goaldies stand und passte besser und hatte die routinierteren Spieler, was unsere Kampfkraft nicht kompensieren konnte.

Konstruktive Kritik:

- unsere Abseitsfalle hat oft nicht funktioniert

- wir hatten erneut 4 Ballverluste durch falsche Einwürfe

- unsere zum Teil völlig freien Offensivkräfte wurden zu oft ignoriert

- wir konnten Raumvorteile nicht verwerten, weil wir nach Ballabgabe nicht in freie Räume gelaufen sind.

- Torschüsse aus ungünstigen Positionen statt Pass oder Flanke

- Taktisch waren wir zu offensiv ausgerichtet

- "den Ball laufen lassen" sah man nur selten: zum Passgeber zurückspielen, wenn der frei ist.

- Offensivspieler standen oft nach gescheitertem Angriff müde im Abseits rum: jeder Konter würde abgepfiffen werden.

Lob:

- Zweikampf-Verhalten und Pässe wurden nach nervöser 1.Halbzeit immer besser (kommt mit Routine).

- es gab keine groben Fouls oder Unsportlichkeiten (bei 1 zu <=5 Gegentoren keine Seltenheit - "Fairnispokal")

- gute Torwartleistungen trotz Abwehreinbruch.

- zum Teil sehr gute Eckbälle (wir haben kompetente Schützen).

Fazit: Als Neuling im ersten Punktspiel gegen einen "Alten Hasen" nicht voll gepunktet zu haben, ist völlig normal und schon oft vorgekommen. Das Torverhältnis zählt nur bei Punktgleichheit (Aufstieg oder Abstieg). Allerdings müssen wir in unserem "Training" zukünftig die Fehler ansprechen: Wie verhalten bei Anstoß, Einwurf, Abseits, Angriff und Abwehr. Vorschlag:

Zum Beispiel das Üben durch Spielen auf nur ein Tor: Die einen machen Abwehr, die anderen versuchen die Kombinationen. Und immer dran denken: Es ist eine Freizeitliga und soll Spass machen und außerdem waren wir sowieso besser und wir lassen uns nich runterputzen.

Diese Woche sehen wir uns hoffentlich wieder am Donnerstag und dann ist schon das nächste Sonntags-Punktspiel am Hasenbergl (10:00 Uhr Anpfiff, genaueres folgt).

Bis denn...
                   ...Becksmän!
 

Hubauer Goaldies - Helix Neuherberg 10-1 (3-1)

 

Begegnungsform: 2.Liga AH A, Auswärts-Punktspiel (ohne Rückspiel)
Datum: 23.04.2006
Anpfiff: 12:00 Uhr
Ort: Sportanlage des TSV Gräfelfing, Hubert-Reisner-Staße
Platzart: Rasen
Manager: Dieter Streit
Trainer: ---
Schiedsrichter: Herbert Wied




Teilnahme am Spiel:

01 Becksmän
02 Fuchs
03 Gabel
04 Griebler
05 C. Hirlak                          Tor: 20.min zum 1-1 Ausgleich
06 Hoeschen
07 Kühn
08 Leucht
09 Lie
10 Oppawsky
11 Ostwald
12 Pausewang
13 Wang

Kontakte

Manager - Spielbetrieb:  
Maximilian Lassi

 
  +49 89 3187-3079    

stellv. Manager - Spielbetrieb:   
Ralf Fischer
 

  +49 89 3187-3646  

Trainer:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151  

interner Manager:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151  

Platz- und Zeugwart:
Ralf Fischer
 
  +49 89 3187-3646  

Internetseite:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151

Kassenwart:  
Ralf Fischer
 

  +49 89 3187-3646

Sozialwerk: 

 Helmut Kirsch
 
E-Mail
  +49 89 3187-2267

 Claudia Zeller
 
E-Mail
  +49 89 3187-3018

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.