Helix verliert erst nach Auswechselverbot

04.04.08 Infratest - Helix 8-5 (3-4)

Hallo Freunde des Firmensports,

das Management hatte gute Arbeit geleistet: von den angekündigten Spielern waren so ziemlich alle da und darüber hinaus hatten Ugur und Mustafa noch gute Spieler organisiert, die alle pünktlich vor Ort waren. Die Platz- und Schirimiete wurde neuverordnungstechnisch vor und nicht nach dem Spiel entrichtet, über mitgenommene Handynummer habe ich den "Infratest"-Manager gefunden.

Nach dem Umziehen das Warmmachen auf dem Platz und Kurzbesprechung mit Gegner und Schiri: Es dürfen nur 2 Spieler, die unter 30 Jahren sind, im Spiel sein. Schön, das ging ab und an durcheinander, weil wir auch in diesem Jahr keinen Betreuer ("Trainer") haben, der uns zu den Spielen begleitet und das Spiel von außen leitet.

"Infratest" führte schnell mit 2-0 auf ihrem Kunstrasenplatz (übrigens mit super Weichplastic und PE-Granulat, aber auch verletzend an Armen und Beinen). Anschlusstreffer per Köpfchen durch Becksmän nach Flanke von Ugur zum 2-1, dann Ausgleich durch Halblinks- Soloangriff durch Gastspieler Yüksel, der auch alle weiteren HELIX-Tore schoss.

Nach 3-2 nochmal den Ausgleich zum 3-3. Da war der Gegner schon sehr zerknirscht, könnte man sagen, und etwas später (3-4) unterbrach Schiri Scheubel die Partie wegen der Beschwerde des Gegners, wir hätten zuviele Spieler unter 30 Jahre aufm Platz (2 U30 maximal sind neue RBL-Regel).

Jetzt durften wir nicht mehr wechseln, die ganze 2.Halbzeit nicht.

Es ist immer irgendwas. Immer ist irgendwas. Irgendwas ist immer. Verdammt nochmal.

Also verloren wir brav mit 8-5, und der Gegner war zufrieden. Vielleicht spreche ich nochmal mit dem Leiter der RBL, ob wir uns noch bei den "Unter 30"-Ligen eintragen lassen, da können wir nämlich Spieler nehmen wie wir wollen und die hineinaltern lassen.....

Sonntag Spiel in Haimhausen (letztes Jahr 0-7 Niederlage...)

Gruß

Becksmän



Infratest - Helix Neuherberg 8-5 (3-4)

 

Begegnungsform: 2.Liga AH, Auswärts-Punktspiel (Hinspiel)
Datum: 04.04.2008
Anpfiff: 19:00 Uhr
Ort: Spandauer Damm, Nymphenburg
Platzart: Kunstrasen
Manager: Marcus Biermann
Trainer: ---
Schiedsrichter: Anton Scheubel





Teilnahmen am Spiel:

01 Uygun
02 Becksmän                      1 Tor
03 Fischer
04 Yüksel                             4 Tore
05 U. Hirlak
06 Kutschke
07 Lutter
08 Razansky
09 Wang
10 Fuchs
11 Karakulak
12 Hirlak
13 Doloki

 

Kontakte

Manager - Spielbetrieb:  
Maximilian Lassi

 
  +49 89 3187-3079    

stellv. Manager - Spielbetrieb:   
Ralf Fischer
 

  +49 89 3187-3646  

Trainer:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151  

interner Manager:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151  

Platz- und Zeugwart:
Ralf Fischer
 
  +49 89 3187-3646  

Internetseite:  
Helmut Fuchs
 
E-Mail
  +49 89 3187-3151

Kassenwart:  
Ralf Fischer
 

  +49 89 3187-3646

Sozialwerk: 

 Helmut Kirsch
 
E-Mail
  +49 89 3187-2267

 Claudia Zeller
 
E-Mail
  +49 89 3187-3018

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.